Vorsicht vor Fake-Faxen bzgl. DSGVO

Wichtige Information für die Ortsgruppen: Bitte reagieren Sie nicht auf Fax-Mitteilungen der sog. „Datenschutzauskunft-Zentrale“. Diese ist keine offizielle Behörde und es gibt keine Datenschutzpflicht, der die Angeschriebenen nachkommen müssten. Die Pseudo-Firma macht sich die Unsicherheit von Organisationen seit Inkrafttreten der DSGVO zu Nutze. Mit Absenden des Formulars entstehen erhebliche Kosten (498 Euro/anno). Also bitte nicht unterschreiben bzw. nichts zurücksenden!

Offizielle Warnmeldung

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Neuigkeiten und verschlagwortet mit , von swaechter. Permanenter Link zum Eintrag.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.