3. Albvereinstag auf dem Volksfest – viele Besucher und gute Stimmung

Der dritte Schwäbische Albvereinstag auf dem Volksfest am 25. September 2016 war ein voller Erfolg: tolles Wetter, gute Stimmung, viele Besucher. Es gab insgesamt 2580 Anmeldungen von Albvereinsmitgliedern für das Festzelt Dinkelacker, Klauss & Klauss. Von der OG Ohmden kamen rekordverdächtige 90 Leute ins Zelt. Die OG umfasst insgesamt 110 Mitglieder!

Am Eingang des Festzelts verteilten Vizepräsident Reinhard Wolf sowie zwei Mitarbeiterinnen der HGS Flyer und warben neue Mitglieder. Auf vier Großleinwänden wurde das Logo des Albvereins sowie eine Fotoserie von Ausflugszielen und Angeboten seitens des Albvereins eingeblendet.

Um 14 Uhr gab es einen Bühnenauftritt:  Reinhard Wolf, Dinkelacker-Chef Bernhard Schwarz sowie Dinkelacker-Marketing-Chef Stefan Seipel und einer der Festwirte von Klauss & Klauss begrüßten die Gäste. Sie lobten die gute und langjährige Zusammenarbeit der Brauerei Dinkelacker und des Schwäbischen Albvereins. Schwarz sagte in diesem Zusammenhang: „Wir pflegen in diesem Sinn die Natur“.

Alle Beteiligten freuten sich über die tolle Atmosphäre und die vielen Mitglieder des Schwäbischen Albvereins, die zum Albvereinstag gekommen waren.

Festwirt Klauss und Dinkelacker-Chef Schwarz betonten, dass es auch in den kommenden Jahren einen „Albvereinstag auf dem Volksfest“ geben werde.

Anmeldung zum 3. Albvereinstag auf dem Volksfest

Nachdem der erste und  zweite Schwäbische Albvereinstag auf dem Volksfest überwältigend gut angekommen sind, folgt im Herbst 2016 die Fortsetzung des geselligen Events. Der dritte Albvereinstag findet am 25. September 2016 im Dinkelacker-Festzelt der Wirte Klauss & Klauss statt. Wer sich schon jetzt einen guten Platz sichern will, kann sich gleich anmelden (Reservierungen ab vier Personen, bitte Ortsgruppe mit angeben).

Es gibt wieder ein tolles Angebot für Sie:
Für nur 15,00 Euro erhalten Sie die neuen Klauss & Klauss Taler (Verzehrgutscheine) im Wert von 25,00 Euro. Somit sparen Sie 40 % vom Originalpreis. Die Taler können Sie gegen Bier oder alternative Getränke und  Speisen vor Ort einlösen.Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie  hier

Im Vorjahr kamen rund 2500 Albvereinsmitglieder zum Albvereinstag auf den Wasen gekommen, um gemeinsam bei guter-Laune-Musik und unter netten Leuten zu feiern.