WanderTIPP: Burgenweg vom Neckar zur Donau – Landschaft als Spiegel der Geschichte

Thema Wandertipps Artikel 3 von 45


Von Helmut Hecht.
Die nahezu 100 Kilometer lange Wanderroute des Burgenwegs des Schwäbischen Albvereins ist eine Querverbindung über die mittlere Schwäbische Alb. Von Reutlingen führt die Strecke oberhalb des Echaztales zum Schloss Lichtenstein, über die Kuppenalb zum Sternberg, durch das Tal der Großen Lauter nach Obermarchtal und weiter nach Zwiefalten. Weiterlesen