Referent/in Finanzen in Elternzeitvertretung gesucht

 

Der Schwäbische Albverein sucht ab sofort oder spätestens zum 01.08.2016 für die Hauptgeschäftsstelle in Stuttgart Mitte, als Elternzeitvertretung für die Schatzmeisterin, für voraussichtlich zwei Jahre (voraussichtlich bis September 2018) mit der Möglichkeit diese, je nach betrieblichen Erfordernissen zu verlängern, eine/n

Referent Finanzen (w/m) 100%

 

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Abwicklung des Zuschusswesens
  • Rechnungswesen
  • Versicherungswesen
  • Betreuung des Bereichs Wanderheime und Türme
  • Ansprechpartner/in für den Bereich Finanzen, Unterstützung/Vertretung der Schatzmeisterin

 

Ihr Profil:

  • Entsprechende abgeschlossene Ausbildung oder Studium, z.B. Betriebswirtschaft
  • Buchhaltungskenntnisse erforderlich
  • Kenntnisse in Zuschuss- und Versicherungswesen, Steuer- und Vereinsrecht von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS Office und DATEV
  • Logisches, analytisches Denkvermögen und schnelle Auffassungsgabe
  • Identifikation mit den Zielen des Schwäbischen Albvereins

 

Wir bieten:

  • Die Stelle ist auf die Elternzeit (voraussichtlich 2 Jahre) befristet
  • Bezahlung in Anlehnung an den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Betriebliche Altersversorgung und Fahrtkostenzuschuss
  • Ein sehr gutes Betriebsklima

 

Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 26.06.2016 an:

E-Mail: bewerbung1@schwaebischer-albverein.de.

Für Rückfragen steht Ihnen die Hauptgeschäftsführerin Annette Schramm unter 0711-22585-0 sowie die Schatzmeisterin Schirin Wolf unter 0711-22585-17 zur Verfügung.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Neuigkeiten von swaechter. Permanenter Link des Eintrags.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.