Blätter des Schwäbischen Albvereins in gebundender Form

Für die „Blätter des Schwäbischen Albvereins“ sind seit kurzem die Einbanddecken für die Jahrgänge 2012 bis 2014 sowie die gebundene Ausgabe dieser Jahrgänge lieferbar:

Die Einbanddecken zum Binden der Jahrgänge 2012 bis 2014 sind wie gewohnt aus Leinen hergestellt. Sie sind mit einer Goldprägung auf Vorderdeckel und Rücken versehen und werden mit einem Inhaltsverzeichnis nach den Verfassern und nach Sachgebieten ausgeliefert. Der Preis beträgt 17,50 Euro  zzgl. Versandkosten (Einbanddecken).

Alternativ kann die gebundene Ausgabe mit den Jahrgängen 2012 bis 2014 inkl. Inhaltsverzeichnis für 34,90 Euro zzgl. Versandkosten (Gebundene Ausgabe) erworben werden. Das Inhaltsverzeichnis ist auch separat für 6 Euro zzgl. Versandkosten erhältlich.

Ebenso sind nun neutrale Einbanddecken (ohne Jahreszahlen) mit dem aktuellen Logo des Schwäbischen Albvereins zum Preis von 13,80 Euro zzgl. Versandkosten (Neutrale Einbanddecken) lieferbar.

Erhältlich sind die Einbanddecken und gebundenen Ausgaben (auch für ältere Jahrgänge) über die Hauptgeschäftsstelle oder den Online-Shop des Schwäbischen Albvereins (Shop).

Kontakt: Jürgen Dieterich, Sybille Knödler, Verkauf & Vertrieb, verkauf2@schwaebischer-albverein.de, Telefon 0711/22585-21 oder -22

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Neuigkeiten von swaechter. Permanenter Link des Eintrags.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.