Reservieren Sie für den zweiten Schwäbischen Albvereinstag auf dem Volksfest

Nachdem der erste Schwäbische Albvereinstag auf dem Volksfest überwältigend gut angekommen ist, folgt im Herbst 2015 die sicherlich erneut erfolgreiche Fortsetzung des geselligen Events. Der zweite Albvereinstag findet am 27. September ab 11 Uhr im Dinkelacker-Festzelt der Wirte Klauss & Klauss statt. Wer sich schon jetzt einen guten Platz sichern will, kann sich bis zum 31. Juli 2015 anmelden.

Wer Lust hat, kann auch in der Gruppe zum Wasen wandern, ab Hauptbahnhof Stuttgart, siehe weitere Infos.

Selbstverständlich gibt es wieder ein tolles Angebot: Für 16,50 Euro erhalten Sie zwei Maß Bier, ein halbes Göckele und einen Vier-Euro Verzehrgutschein gratis. (Eine Biermarke kann mit zwei  alkoholfreien Getränken zu je 0,5 ltr. verrechnet werden. Die Göckele-Marke lässt sich auf andere angebotene Speisen übertragen).

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier

Im Vorjahr waren mehr als 3.000 Albvereinsmitglieder zum Albvereinstag auf den Wasen gekommen, um gemeinsam bei guter-Laune-Musik und unter netten Leuten zu feiern.

Wasen 2

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Neuigkeiten von swaechter. Permanenter Link des Eintrags.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.