125 Jahre Schwäbischer Albverein

Thema 125 Jahre Schwäbischer Albverein Artikel 1 von 4

»Natur – Heimat – Wandern«: Im Jubiläumsjahr präsentiert sich der Schwäbische Albverein in seiner ganzen Vielfalt.

Die Burgenausstellung »Burgen und Schlösser ohne Zahl« in der Galerie Albstadt ist auch während der Sommerferien geöffnet. Für Familien gibt es ein Burgen-Sommer-Ferien-Spiel.

Die begleitenden  Wanderungen unserer »Wandertage – Heimat erleben« werden im September fortgesetzt. Näheres finden Sie unter den jeweiligen Terminen.

  • 8. 9. Von Burg zu Burg im Stauferland
  • 15. 9. Eine Ruine und einige Kapellen, Ruine Reichelsburg
  • 15. 9. Schloss oder Burg? Kapfenburg
  • 22. 9. Felsen und Ruinen im Lenniger Tal
  • 3. 10. Burg Werenwag und der Geist vom Finstertal
  • 5. 10. Burgen im Lautertal
  • 6. 10. Stammburgen der Stauffenberger, zusätzlich als sportliche Wanderung
  • 13. 10. Schildmauer, Bergfried, Halsgraben und Umlaufberge, Güssenburg, Kaltenburg